Session 34

Dieses Jahr war der CCS im Urlaub auf dem Bauernhof. Getreu dem Motto „Scheune 34 der Acker bebt der Bauer tobt„, hat der Club viele Persönlichkeiten,Tiere und den Bauernhofalltag kennengelernt. Am frühen Morgen wurden zuerst die kleinen Küken und die Ferienkinder wach. Die Minifunken tanzten sich in die Herzen des Publikum.

Danach erwachte so langsam der Bauer und natürlich auch die hübschen Bäuerinnen. Die Bauern holten Resi mit dem Traktor ab und bekamen dafür einen tollen Tanz geboten.

Die Funken rockten den Saal. Als Überraschungsgast kam Bauer Heinrich auf den Hof und auch eine Auslandsdelegation ließ sich im heimischen Wirtshaus ein Mittag schmecken.

Lieschen brachte mit vielen Pointen das Publikum zum lachen und der ereignisreiche Tag auf dem Bauernhof endete mit einem atemberaubenden Scheunenfest. Die Bauern Namen ihre Bäuerinnen in den Arm und tanzten bis in die frühen Morgenstunden.

IMG_4599

Impressionen der 34. Session